Murmelbahn

Murmelbahn


ohne Aufbauanleitung

  Startseite
    das kleine A
    passiert
    gelesen
    eingefallen
    neben der Spur
    geträumt
  Über...
  Archiv
 

 

... und ständig wird's neu versucht bei


http://myblog.de/murmelbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
in einem nachen muss ich zusammen mit meiner tochter das ufer erreichen. wie kommen von einer insel um das festland zu erreichen oder wollen an einer insel anlegen. das wasser ist trüb braun, wie ein bach, der etwas hochwasser hat. kurz vor dem ziel sinkt das boot. oder besser gesagt, es 'fährt' im 45° winkel nach unten. wir können uns nirgends festhalten, retten. ich kann in dem trüben wasser kaum etwas sehen, meine tochter ist noch an meiner hand, ich kann sie nur undeutlich sehen. die kleidung ist schwer und zieht uns nach unten. es ist klar, so werden wir beide ertrinken, ich müsste sie loslassen um eine chance zu haben wieder an die oberfläche zu kommen.
mit dem erschrecken an den gedanken, dass ich fähig bin, so etwas zu denken, bin ich aufgewacht - ich rabenmutter.
die letzten tage sind mehr als anstrengend und voller zweifel. steht der traum für die tatsache, dass ich, zumindest eines der kinder untergehen lasse?
26.2.06 21:14


Werbung


ich bin ganz arm dran !!!
- hab 3 stunden auf seniorenkreppelkaffee hinter mir, den auftritt der kinder bejubelt, mich ?ber soviel soziales engagement der pfarrgemeinde gefreut. das finde ich echt gut, dass sowas gamacht wird, aber f?r mich ist das hartes programm, ich die weder mit fassenacht noch mit pfarrgemeinde was am hut hat ... alles f?r das kind, dass riesenstolz auf seinen miniauftritt war ...
- dabei ist die fotomaschine etwa 20cm im steilflug auf den holzstuhl gedotzt und zeigt seitdem fehlermeldungen an wie noch nie
- das olle sch?ne holzregal biegt sich unter einem weiterem elektronischen ger?t mit dem man noch mehr dvds und musik und filme aufnehmen und kopieren und wasweissichnichtnochalles kann. es stehen hier zuviel schwarze k?sten mit kn?pfen im regal und zuviele von den silberscheiben. ich h?r schon seit wochen die gleichen, hab keine ahnung wann ich mich je um alle anderen k?mmern k?nnte. im fernseh nicht angeschaute, aber aufgenommene filme stehen seit monaten, jahren ungenutzt in den ecken rum. ich brauche nicht noch mehr .... am ende l?uft hier sogar tagelang musik die ich nicht mag.
- ausserdem: nein, ich schreibe nicht schon wieder eine entschuldigung f?r grosse kinder in der steht: bla bla bla, erste und zweite schulstunde ... weil der wecker versagte .....
- und 'kein schwein, gruss a.' ging auch nicht zu schreiben
annette
22.2.06 20:25


da innendrin steht bis zum hals. alles obendr?ber ist das aussen rum. wenn ich es schaffe den kopf rauszustrecken kann ich das aussenrum leben. an den tagen an denen das nicht gelingt lebe ich das innendrin. beides zusammen geht nicht oder nur sehr m?hsam. gut anf?hlen, anf?hlen nach leben, nach MIR, da ist das innendrin. wenn ich das aussenrum lebe funktioniere ich nur.
ist das verst?ndich formuliert?
17.2.06 21:43


vor zwei wochen ist es passiert, dass ich abends, 19.45h, also im dunkeln, alleine zwei strassen weiter zu einem eb-treffen gelaufen bin.
ohne mich zu f?rchten. ohne vorher dar?ber nachzudenken ob ich es tun soll oder nicht. hab einen kurzen gedanken daran verschwendet und festgestellt, dass es so sein. es hat geklappt. hin und r?ckweg ohne mich zu f?rchten !!!
17.2.06 21:40


bezahlen musste ich. an der kasse im supermarkt? in einem tante emma laden? egal.
ich musst einen euro betrag im einstelligen bereich und 22 cent bezahlen. das problem war, es musste passend sein. passend h?tte ich das geld hinlegen sollen. es war nicht m?glich f?r diese artikel des t?glichen bedarfs den n?chst gr?sseren betrag hinzulegen und mir dann das restgeld rauszugeben.
dann bin ich aufgewacht.
hm, passend musst es sein. ICH musste es passend machen. man wollte oder konnte mir nicht rausgeben ...
17.2.06 21:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung