Murmelbahn

Murmelbahn


ohne Aufbauanleitung

  Startseite
    das kleine A
    passiert
    gelesen
    eingefallen
    neben der Spur
    geträumt
  Über...
  Archiv
 

 

... und ständig wird's neu versucht bei


http://myblog.de/murmelbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
in einem nachen muss ich zusammen mit meiner tochter das ufer erreichen. wie kommen von einer insel um das festland zu erreichen oder wollen an einer insel anlegen. das wasser ist trüb braun, wie ein bach, der etwas hochwasser hat. kurz vor dem ziel sinkt das boot. oder besser gesagt, es 'fährt' im 45° winkel nach unten. wir können uns nirgends festhalten, retten. ich kann in dem trüben wasser kaum etwas sehen, meine tochter ist noch an meiner hand, ich kann sie nur undeutlich sehen. die kleidung ist schwer und zieht uns nach unten. es ist klar, so werden wir beide ertrinken, ich müsste sie loslassen um eine chance zu haben wieder an die oberfläche zu kommen.
mit dem erschrecken an den gedanken, dass ich fähig bin, so etwas zu denken, bin ich aufgewacht - ich rabenmutter.
die letzten tage sind mehr als anstrengend und voller zweifel. steht der traum für die tatsache, dass ich, zumindest eines der kinder untergehen lasse?
26.2.06 21:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung